Bibliothek
Meraviglie
Mittleres Niveau
128 Videos

Alberto Angela, Italiens populärer Moderator von Kultur- und Wissenschaftssendungen, stellt in dieser Reihe die Meraviglie, die Wunder Italiens vor. Er führt uns an Orte, die von der UNESCO als Weltkultur- beziehungsweise Weltnaturerbe anerkannt sind.

Videos
Anzeige: 1-128 von 128 mit einer Laufzeit von 7 Stunden 39 Minuten

Meraviglie - EP. 1 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im ersten Teil der Sendung über die Wunder Italiens stellt Alberto Angela, der berühmte italienische Fernsehmoderator von Dokumentarfilmen, den Palazzo Reale, den Königspalast von Caserta, vor.

Meraviglie - EP. 1 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir betreten nun das Innere des Palazzo Reale und erfahren und erleben, wie auch die Natur in das Konzept der spätbarocken Architektur eingebunden war.

Meraviglie - EP. 1 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Video sehen wir uns den Thronsaal und dessen Dekorationen näher an und erfahren etwas über die Bedeutung der für die Ausgestaltung verwendeten Symbole: darunter geflügelte Löwen, Füllhörner und Sirenen.

Meraviglie - EP. 1 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Vom offiziellen Thronsaal in den privatesten Bereich des Herrschers, das Schlafzimmer: Hier staunen wir unter anderem über die Seidentapeten, die in einer nah gelegenen Seidenmanufaktur hergestellt wurden. Diese Manufaktur beliefert auch heute noch höchste politische Würdenträger!

Meraviglie - EP. 1 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir gelangen nun in die intimsten Räume der Königinnen, die den Palast bewohnten: das Bade- und das Ankleidezimmer. Diese halten so manche Überraschung bereit, die Einblicke in die damalige Lebensweise bei Hofe geben.

Meraviglie - EP. 1 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Königspalast von Caserta ist von einem wunderbaren Park umgeben, in dem das Wasser die Hauptrolle spielt.

Meraviglie - EP. 1 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Auf unserem Gang durch den bezaubernden Garten der Reggia di Caserta gelangen wir zu einer Grotte mit römischen Originalstatuen, einem Kryptoportikus und einer in einem See badenden Venus. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus angesichts der immer neuen und faszinierenden Ideen Vanvitellis.

Meraviglie - EP. 1 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen ein weiteres imposantes Gebäude, diesmal ist es ein Sakralbau, ein Benediktiner-Kloster. Die Besichtigungstour führt uns ins Cilento, in die Region, in der Homer die Sirenen ihr Unwesen treiben ließ...

Meraviglie - EP. 1 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir bereisen mit Alberto Angela die Stadt Matera, ein von der Natur und dem Menschen geschaffenes Kunstwerk, das in mancher Hinsicht sogar an Dantes Inferno erinnert!

Meraviglie - EP. 1 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wenn man an Matera denkt, hat man sofort die Höhlenwohnungen im felsigen Tuffgestein vor Augen. Aber nicht nur Häuser und Wohnungen, sondern auch zahlreiche Kirchen wurden in den Fels gehauen.

Meraviglie - EP. 1 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen die faszinierende Kirche Madonna di Idris, die mit einer anderen Kirche, San Giovanni in Monterrone, verbunden ist. Im Inneren treffen wir auf Zeugen byzantinischer Kunst: ein Fresko mit Christus als Weltenherrscher.

Meraviglie - EP. 1 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wie lebte man in den höhlenartigen "Sassi" von Matera? Alberto Angela zeigt uns ein gut erhaltenes Beispiel mit all den Einrichtungsgegenständen, die damals benutzt wurden.

Meraviglie - EP. 1 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im Jahr 1956 wurde per Gesetz die Aufgabe der Sassi und die Umsiedlung der Bewohner in stattlich geförderte Wohnungen angeordnet. Außerdem erfahren wir in diesem Video noch etwas über den Bau der Civita, den ältesten Stadtkern Materas.

Meraviglie - EP. 1 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Auf unserem Stadtrundgang kommen wir jetzt zum Stadtviertel Il Piano, das mit einer Besonderheit aufwartet, die uns wieder einmal über das Genie der Italiener in Sachen Bau- und Ingenieurskunst staunen lässt!

Meraviglie - EP. 1 - Part 15

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Bevor wir Matera, die europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2019, wieder verlassen, erfahren wir noch, wie das Wasser aus dem Palombaro zu den einzelnen Häusern und Wohnungen gelangte.

Meraviglie - EP. 2 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die erste Station unserer Reise nach Süditalien ist das Tal der Tempel. In Agrigent führt uns Alberto Angela zum Concordia-Tempel, an dem man bereits deutlich ablesen kann, dass die europäische Kultur maßgeblich von der griechischen beeinflusst wurde.

Meraviglie - EP. 2 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Teil erfahren wir etwas über die spannende Baugeschichte des Concordia-Tempels, die Antwort auf die Frage gibt, warum der Tempel heute noch so gut erhalten ist.

Meraviglie - EP. 2 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Götter und Rituale, Völker, die kamen und gingen, Spuren, die davon Zeugnis ablegen. Wie ist Akragas eigentlich entstanden? Das erfahren wir in diesem Video.

Meraviglie - EP. 2 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Tal der Tempel von Agrigent gleicht an manchen Stellen einem Trümmerfeld, und die riesigen umherliegenden Blöcke lassen die Pracht und Größe der ehemaligen Tempel erahnen.

Meraviglie - EP. 2 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wie kann man sich denn nun den Jupitertempel und die Steinriesen, die dessen Wände schmückten, vorstellen? Die Antwort finden wir im Archäologischen Regionalmuseum Pietro Griffo, wo eine Rekonstruktion des Tempels und einer der gigantischen Atlanten in Lebensgröße zu bewundern sind.

Meraviglie - EP. 2 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

as Regionalmuseum in Agrigent beherbergt Fundstücke aus dem antiken Agrigentum, u.a. die Marmorstatue des Epheben, den Alberto Angela uns hier vorstellt.

Meraviglie - EP. 2 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir verlassen das Tal der Tempel, statten der Meerenge von Messina einen Besuch ab und bestaunen die geheimnisvollen Bronzestatuen von Riace, den bedeutendsten archäologischen Fund des zwanzigsten Jahrhunderts.

Meraviglie - EP. 2 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen den östlichsten Punkt Italiens, die Punta Palascia, und den dortigen Leuchtturm. Ein märchenhafter Ort, der durch das Licht und seine Weite bezaubert. Von dort aus geht's zum Castel del Monte, der berühmten Burg Friedrichs II von Schwaben.

Meraviglie - EP. 2 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Nicht nur die Architektur und Symbolkraft des Castel del Monte ist beeindruckend, sondern auch die Tatsache, dass jahrzehntelang Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen Seite an Seite an seiner Entstehung mitgewirkt haben.

Meraviglie - EP. 2 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Innere des Castel del Monte ist ein großer, leerer Innenaum, der durch Alberto Angelas Erläuterungen zum Leben erwacht. Wie sah es wohl zu Zeiten Friedrichs des Zweiten hier aus? Und warum hatte der Kaiser hier keinen "festen" Wohnsitz?

Meraviglie - EP. 2 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Castel del Monte ist ein besonderer Ort, und das nicht zuletzt wegen seiner über die Jahrhunderte so unterschiedlichen Funktionen. In seiner Architektur spiegelt sich sodann perfekt der Charakter seines Erbauer Friedrichs des Zweiten wider.

Meraviglie - EP. 2 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Video erfahren wir, was es mit den Trulli auf sich hat, den kegelförmigen Häuschen, die man vor allem mit Apulien in Verbindung bringt.

Meraviglie - EP. 2 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In Alberobello führt uns Alberto Angela durch eine Trulli-Siedlung, und wir erfahren, wie diese einzigartigen Behausungen entstanden sind.

Meraviglie - EP. 3 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der erste Teil der dritten Staffel führt uns ins Herz Italiens, in die Toskana, deren Kunstschätze die ganze Welt beeinflusst haben. Hier besuchen wir zunächst Siena und erfahren, war die berühmte Piazza del Campo so einzigartig macht.

Meraviglie - EP. 3 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir bewundern die charakteristische Landschaft rund um Siena und erfahren Spannendes aus der Stadtgeschichte und über namhafte Einwohner!

Meraviglie - EP. 3 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Dom von Siena ist ein ganz besonders schönes Beispiel gotischer Sakralarchitektur in Italien. Typisch für Kirchen aus dieser Epoche sind die zweifarbigen Fassadenverblendungen aus Marmor, die wir vor allem in der Toskana finden.

Meraviglie - EP. 3 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Was hat die römische Wölfin, die Romulus und Remus gesäugt hat, mit Siena zu tun? Das und einiges mehr erfahrt ihr in diesem Video.

Meraviglie - EP. 3 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Dom zu Siena beherbergt noch weitere Schätze wie den Piccolomini-Altar und die gleichnamige Bibliothek. In diesem Video stoßen wir sogar auf die Selbsportraits zweier bedeutender Renaissance-Künstler: Raffael und Pinturicchio.

Meraviglie - EP. 3 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Dom von Siena hätte eigentlich noch wesentlich größer werden sollen... warum das so ist und woran man das heute noch sehen kann, erzählt uns Alberto Angela.

Meraviglie - EP. 3 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Heute führt uns Alberto Angela ins Staatsarchiv von Siena, wo wir Zeugnisse für die weise Regierung der Neun finden: Die zweibändige Verfassung der Republik Siena wurde in Vulgärlatein, der damaligen Volkssprache, verfasst und im Rathaus ausgestellt, wo sie für jedermann zugänglich war.

Meraviglie - EP. 3 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Staatsarchiv von Siena ist eine wahre Schatztruhe! Hier werden auch die berühmten Biccherna-Tafeln aufbewahrt und ausgestellt. Was das ist? Kommt mit und lasst euch von Alberto Angela diese und andere Kostbarkeiten zeigen.

Meraviglie - EP. 3 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Video erfahren wir Schauriges aus der Geschichte Sienas, enthalten in einem kleinen, unscheinbaren Büchlein.

Meraviglie - EP. 3 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Nach dem Ende der Republik Siena geht die Vormachtstellung an ihre erbittertste Feindin Florenz. Dom, Baptisterium und Campanile sind Zeugen der Pracht und Berühmtheit der in der ganzen damaligen Welt bekannten Stadt.

Meraviglie - EP. 3 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Dieses Video beleuchtet die Entstehung des Letzten Abendmahls, des weltberühmten Gemäldes Leonardo da Vincis. Leondardo verkörpert in perfekter Weise den „uomo universale“, das umfassend gebildete und mit vielen Talenten gesegnete Universalgenie der Renaissance.

Meraviglie - EP. 3 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Betrachtet man Leonardos „Letztes Abendmahl“ genauer, so gewinnt man spannende Erkenntnisse über seine Arbeitsweise, die ein weiteres Mal das große Genie dieses Künstlers bezeugen.

Meraviglie - EP. 3 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wie durch ein Wunder blieb Leonardos Letztes Abendmahl bei einem Bombenangriff während des Zweiten Weltkriegs unversehrt. Es wurde mehrfach restauriert und dadurch der Nachwelt erhalten. Auch Michelangelos „David“, das wohl bekannteste Meisterwerk des zweiten berühmten italienischen Renaissancekünstlers, können wir heute noch bewundern.

Meraviglie - EP. 4 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Diesmal reisen wir mit Alberto Angela nach Umbrien, einer Region, in der sich Kunst und Natur oftmals miteinander vermählen. Die erste Station ist Assisi, die Stadt des heiligen Franziskus.

Meraviglie - EP. 4 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Was hat es mit dem Ort auf sich, an dem das Kloster des heiligen Franz von Assisi erbaut wurde? Und wer war der Baumeister dieses weitläufigen Komplexes?

Meraviglie - EP. 4 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wie hat der heilige Franziskus eigentlich ausgesehen? Und wie wahrscheinlich ist es, dass die Darstellungen, die es von ihm gibt, ihm wirklich ähnlich sehen?

Meraviglie - EP. 4 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Von der eher intimen Unterkirche steigen wir hinauf in die lichte, farbenfrohe Oberkirche und erfahren von Alberto Angela, warum die Fresken Giottos, mit denen die Wände der Oberkirche geschmückt sind, einen Wendepunkt in der Kunstgeschichte und die Geburt der italienischen Kunst und Malerei überhaupt darstellen.

Meraviglie - EP. 4 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Giotto war ein für seine Zeit überaus moderner Maler, da er sich sowohl um eine realistische Darstellung des Menschen als auch der Landschaft und des Raumes bemühte. Alberto Angela beleuchtet einige Szenen aus dem Leben des Heiligen näher und erinnert auch daran, dass Franziskus eines der ersten Gedichte in Volkssprache geschrieben hat, nämlich den bezaubernden „Cantico delle Creature“, der im Deutschen als „Sonnengesang“ bekannt ist.

Meraviglie - EP. 4 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir verlassen Umbrien und folgen Alberto Angela in die Toskana, wo ein anderer Heiliger uns ein erstaunliches Monument hinterlssen hat: die Zisterziensterabtei von San Galgano.

Meraviglie - EP. 4 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen mit Alberto Angela die Piazza dei Miracoli in Pisa und erfahren erste interssante historische und architektonische Details zu einem der wohl berühmtesten Bauwerke der Welt, dem Schiefen Turm von Pisa.

Meraviglie - EP. 4 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Warum ist der Turm von Pisa eigentlich schief? Alberto Angela erklärt, wie es dazu kam und was unternommen wurde, diesem statischen Problem entgegenzuwirken. Außerdem erfahren wir in diesem Video etwas über den im Zentrum der Piazza dei Miracoli stehenden Dom, der seinrzeit zu den bedeutendsten im Mittelmeerraum bekannten Sakralbauten gehörte.

Meraviglie - EP. 4 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Innere des Pisaner Doms erinnert an einen riesigen Säulenwald, in dem man sich dennoch nicht verloren fühlt. Ein ganz besonders wertvolles und kunsthistorisch interssantes Kunstwerk ist die Kanzel von Giovanni Pisano: Die Figuren, die sie schmücken, sind ihrer Zeit weit voraus und lassen den Geist der Renaissance bereits erahnen.

Meraviglie - EP. 4 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In welchem Zusammenhang stehen der Turm von Pisa und Galileo Galilei? Der Wissenschaftler, der in Pisa geboren wurde, steht auch in Beziehung zum Baptisterium, dem dritten Gebäude auf der Piazza dei Mircaoli.

Meraviglie - EP. 4 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Warum ist eigentlich das Dach des Baptisteriums unterschiedlich gedeckt? Und woher stammt der Name „camposanto“, die Bezeichnung für ein weiteres Gebäude auf der Piazza dei Miracoli? Die Antworten findet ihr in diesem Video.

Meraviglie - EP. 4 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Sarkophage sind nicht einfach nur Särge, sondern erzählen Geschichten, und manchmal transportieren sie sogar Gefühle bis in die heutige Zeit!

Meraviglie - EP. 4 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela führt uns zu einem Fresko auf dem Camposanto in Pisa, welches das Jüngste Gericht des Malers Buffalmacco zeigt. Dieses beeindruckende Werk wurde bereits zweihundert Jahre vor Michelangelo geschaffen.

Meraviglie - EP. 4 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Teil tauchen wir noch tiefer ein in die Vorstellungswelt des Mittelalters, wobei Alberto Angela uns nun mitnimmt in den Höllenschlund.

Meraviglie - EP. 4 - Part 15

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Warum ist die heutige Stadtmauer von Pisa viel größer als die mittelalterliche? Und warum ist Pisa nicht nur reich an baulichen Wundern, sondern auch an genialen Köpfen? Die Antworten findet ihr in diesem Video.

Meraviglie - EP. 5 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Nicht nur Kunstwerke können Kulturerbe sein, sondern auch ganze Landschaften, wie beispielsweise die Langhe in der Region Piemont. Was macht die Besonderheit der Langhe aus? Wofür sind sie bekannt? Die Antworten darauf findet ihr in diesem Video.

Meraviglie - EP. 5 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Schloss von Grinzane war lange Zeit im Besitz der Familie Cavour. Hier begann Camillo Benso, Graf von Cavour, mit Weinanbau zu experimentieren und produzierte unter Verwendung der damals fortschrittlichsten Technologien aus der Nebbiolo Rebe den berühmten Barolo-Wein.

Meraviglie - EP. 5 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Schloß von Grinzane beherbergt eine mächtige, historische Weinpresse, die uns einen Eindruck vermittelt, wie man damals den Wein kelterte.

Meraviglie - EP. 5 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die weitere Reise führt uns ins Piemont und an einen Ort in den Bergen, wo sich die nach der chinesischen Mauer längste Mauer der Welt befindet. Diese wiederum ist Teil einer gewaltigen Festungsanlage, erbaut auf einem Gebirgskamm.

Meraviglie - EP. 5 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela nimmt uns mit in die Dolomiten, die uns mit ihrer atemberaubenden Schönheit in Bann schlagen. Heute sind fast alle Gipfel bequem erreichbar, doch das war nicht immer so. Wer die eigentlichen Entdecker der Dolomiten waren, erfahrt ihr in diesem Video.

Meraviglie - EP. 5 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen mit Alberto Angelo den Wald von Paneveggio und erfahren, dass Stradivari das Holz zum Bau seiner berühmten Geigen von hier bezog. Aber warum eignet sich gerade Fichtenholz besonders zum Geigenbau?

Meraviglie - EP. 5 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir erfahren in diesem Video, über welche besonderen Eigenschaften Fichtenholz verfügt, die es als Material für Instrumente so wertvoll macht. Außerdem vermittelt uns Alberto Angela ein Verständnis dafür, warum die Dolomiten eine gelungene Mischung aus Natur- und Kulturlandschaft sind.

Meraviglie - EP. 5 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela erklärt uns die Entstehung der Dolomiten und wie dieses besondere Gebirge zu seinem Namen kam.

Meraviglie - EP. 5 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Geschichte der geologischen Entstehung der Dolomiten ist faszinierend. In diesem Video erfahren wir außerdem noch, welche Rolle sie im Ersten Weltkrieg spielten.

Meraviglie - EP. 5 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die zauberhafte Rosafärbung der Dolomiten bei Tagesanbruch und bei Sonnenuntergang - woher kommt sie und wie hat sie die Phantasie der Menschen beflügelt?

Meraviglie - EP. 5 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir verlassen die Dolomiten in Richtung Venedig, einer der bezauberndsten Städte der Welt, nicht ohne zuvor noch einmal das traumhafte Panorama der steinernen Giganten genossen zu haben, von einer Stelle aus, wo Himmel und Erde sich zu berühren scheinen.

Meraviglie - EP. 5 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Über die zauberische Lagungenlandschaft mit ihren kleinen Inseln stoßen wir vor ins Herz der Serenissima, nach Venedig, dieser schon aufgrund ihrer Baugeschichte einzigartigen Stadt. Doch die Region Venetien hat noch andere Perlen zu bieten, wie zum Beispiel Vicenza, die Geburtsstadt des großen Architekten Andrea Palladio, dessen Villen die Landschaft von Venetien entscheidend geprägt haben.

Meraviglie - EP. 5 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Um die Mitte des 16. Jahrhunderts entstehen in Vicenza und dem landwirtschaftlich geprägten Umland wunderschöne Villen, die deutliche Anklänge an die römische Architektur aufweisen. Sie bestechen durch ihre klare Formensprache und vereinen Funktionalität und Schönheit in idealer Weise. Mit ihnen schafft Andrea Palladio einen Formenkanon, der noch Jahrhunderte später Architekten und deren Werke beeinflussen wird.

Meraviglie - EP. 5 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In der Eingangshalle des Palazzo Caldogno stoßen wir auf gut erhaltene Wandfresken, die einen Eindruck vom damaligen Leben der Adligen in der Villa vermitteln. Dass Palladio nicht nur Architekt war, sondern auch über weiter gefasstes Ingenieurswissen verfügte, zeigen bestimmten Details im direkten Umfeld der Villa.

Meraviglie - EP. 5 - Part 15

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Und wieder endet eine erlebnisreiche und informative Reise zu den Wundern Italiens. Doch die Reise geht weiter!

Meraviglie - EP. 6 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die nächste Reise führt uns nach Sardinen und den berühmten Zeugen bronzezeitlicher Architektur dieser Insel, den sogenannten Nuraghen. Noch heute nötigen uns diese Bauwerke, die ausssehen, als seien sie von Riesen erbaut worden, größte Bewunderung ab.

Meraviglie - EP. 6 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Von Sardinien geht es ins sagenumwobene Land der Etrusker, wo wir eine Totenstadt im Norden von Rom besuchen.

Meraviglie - EP. 6 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In der Nekropole von Cerveteri findet man unterschiedliche Arten von Gräbern, die Aufschluss über das Leben der Etrusker geben, aber auch baulich höchst interessant sind!

Meraviglie - EP. 6 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Eines der bekanntesten Monumentalgräber ist das der Familie Matuna. Seine Entdeckung machte es möglich, viel über das Alltagsleben der damaligen Bevölkerung zu erfahren, denn an den Wänden befinden sich Nachbildungen entsprechender Gegenstände, die auch auf die Bedeutung speziell dieser Familie hinweisen.

Meraviglie - EP. 6 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im Grab der Familie Matuna finden sich Stucknachbildungen von Alltagsgegenständen. In den Gräbern von Tarquinia erlaubt die Verwendung des Macco, eines kalkhaltigen Sedimentgesteins, es uns hingegen heute noch, die wunderschönen, dort noch erhaltenen Malereien zu bewundern.

Meraviglie - EP. 6 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das zweitausendfünfhundert Jahre alte Grab ist eine wahre Zeitkapsel. Die Szenen an den Wänden zeigen ein Festmahl zu Ehren des Toten mit jungen Leuten auf Speisesofas, die von nackten Sklaven bedient und von Musikanten unterhalten werden.

Meraviglie - EP. 6 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir befinden uns noch in Tarquinia und besuchen diesmal das Grab von Aninas, einem Nachfahren des Stammvaters der Etrusker Larth Aninas. Die Inschriften auf den Sarkophagen sind einige der wenigen Schriftzeugnisse der etruskischen Sprache!

Meraviglie - EP. 6 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela zeigt uns den faszinierenden Sarkophag einer Adligen aus etruskischer Zeit. Er ist aus Terrakotta und besonders detailreich gestaltet. Anschließend besuchen wir das etruskische Museum in Rom, dessen Aufgabe es ist, die zahlreichen Zeugnisse, die zum Teil aus Gräbern stammen, für die Nachwelt zu bewahren.

Meraviglie - EP. 6 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Etrusker waren von vielen Völkern beeinflusst, vor allem von den Griechen. Im Museum der Villa Giulia finden wir viele Zeugen dieses Einflusses und wunderbaren Goldschmuck, der von der Geschicklichkeit der etruskischen Handwerker erzählt.

Meraviglie - EP. 6 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Bevor wir Rom verlassen, um als nächsten Ort der Kunst- und Kulturreise Assisi anzusteuern, werfen wir noch einen Blick auf eines der Hauptwerke etruskischer Kunst: den Sarkophag der Brautleute aus Cerveteri, der eine besondere Geschichte hat.

Meraviglie - EP. 6 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Ausgrabungen unter der Kirche Santa Maria Maggiore in Assisi brachten ein sogenanntes Domus ans Licht, bei dem es sich möglicherweise um das Wohnhaus des Dichters Properz handelt. Besonders beeindruckend sind die Wanddekorationen und die Marmorfußböden aus recycelten Marmorfragmenten.

Meraviglie - EP. 6 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Grabungen zum Einbau eines Aufzugs unter der zentral gelegenen Piazza del Comune in Assisi förderten es zutage: ein sehr gut erhaltenes Domus, ein wahrer Schatz aus römischer Zeit, der das Wissen um die damalige Zeit deutlich zu erweitern vermag.

Meraviglie - EP. 6 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im Tablinum, dem Arbeitszimmer des durch Zufall entdeckten römischen Domus in Assisi, sind unter anderem kleine Bildtafeln erhalten, die Pinakes, die die Namensgeber der heutigen Pinakotheken sind! Einer dieser Pinakes zeigt ein Paar in zärtlicher Zuwendung, das auch heute noch zu berühren vermag.

Meraviglie - EP. 6 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Antike Kulturen verschmelzen mit nachfolgenden Kulturen und Kaiser Konstantin schließlich ebnet dem Christentum den Weg. In einer Felsenkirche in der Nähe von Matera in der Basilikata findet sich ein erstaunliches Zeugnis christlicher Kunst: Eine Wandmalerei des Sündenfalls und der Erschaffung des Menschen, bei der für die Farbe Blau sogar der überaus wertvolle Lapislazulistaub verwendet wurde.

Meraviglie - S2EP1 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Außer von Menschenhand geschaffenen Wundern gibt es in Italien auch wunderbare, verblüffende Landschaften, darunter auch die Grotten von Frasassi im Apennin, deren Geheimnisse wir nun mit Alberto Angela entdecken dürfen.

Meraviglie - S2EP1 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela führt uns in den sogenannten „Abisso Ancona“, den Abgrund Ancona, eine gigantische Felsenhöhle, die so groß ist, dass sogar der Mailänder Dom hineinpassen würde!

Meraviglie - S2EP1 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In diesem Teil erfahren wir, wer diese spektakulären Höhlen entdeckt hat und wann das geschah.

Meraviglie - S2EP1 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Dieser Teil ist der spannenden Entdeckung des Abisso Ancona gewidmet, der nach der Heimatstadt der mutigen Höhlenforscher benannt wurde.

Meraviglie - S2EP1 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Höhlen von Frasassi ähneln einer märchenhaften Welt, von Feenhand gezaubert. Doch ihrer Entstehung liegt eine wissenschaftliche Erklärung zugrunde, die Alberto Angela uns hier enthüllt.

Meraviglie - S2EP1 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Was hat Plattentektonik und Schwefelsäure mit dem Höhlensystem von Frasassi zu tun? Die Antwort findet ihr in diesem Video.

Meraviglie - S2EP1 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir entdecken mit Alberto Angela einen weiteren faszinierenden Saal des Höhlensystems von Frasassi: den zauberhaften Saal der kleinen Kerzen, wo zahlreiche kleine Stalagmiten von einem Felsring umrandet sind, die an Kerzen auf einer Untertasse erinnern.

Meraviglie - S2EP1 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

An einem zehn- bis zwölftausend Jahre alten Stalagmiten können wir wichtige Etappen der Menschheitsgeschichte ablesen. Eine spannende Reise in die Vergangenheit!

Meraviglie - S2EP1 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Burg Roccascalegna ist eine Höhenburg in der italienischen Gemeinde Roccascalegna in der Provinz Chieti. Sie liegt auf einer überhängenden Felsspitze in dominanter Lage über der Siedlung, ist eine sehr alte Gründung und erhielt vom 16. bis zum 17. Jahrhundert zahlreiche Anbauten. Hervorgegangen ist sie aus einem von den Langobarden erbauten Wachturm.

Meraviglie - S2EP1 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wer den Mont Blanc noch nie von oben gesehen oder ihn erwandert hat, hat keine Vorstellung von seiner Größe und Schönheit. Beide erleben wir hier gemeinsam mit Alberto Angela, der in diesem Video sehr poetisch wird.

Meraviglie - S2EP1 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wusstet ihr, dass die Höhe des Mont Blanc variiert und alle zwei Jahre neu bestimmt wird? Warum das so ist, erfahrt ihr in diesem Video,

Meraviglie - S2EP1 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Mont Blanc ist ein gewaltiges Bergmassiv mit 42 Gletschern... Sind es tatsächlich so viele? In der Tat kann die Zahl je nach Jahresklima variieren. Alles ist hier im Fluss, mit Ausnahme der bizarren Felsformationen mit so vielsagenden Namen wie Col du Géant oder Col Maudit, die die Bauern und Hirten wegen Lawinenabgängen schon immer das Fürchten lehrten.

Meraviglie - S2EP1 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Erstbesteigung des Mont Blanc fand am Ende des achtzehnten Jahrhunderts statt und zwar auf der französischen Seite des Berges, die weniger schroff ist als die italienische. Der Mont Blanc gilt als die Wiege des Alpinismus und regte auch zu vielen Legenden und Anekdoten an.

Meraviglie - S2EP1 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Einer der Gründe, warum Bergsteiger den Mont Blanc erklommen, war die Suche nach Quarzen. Alberto Angela verrät uns interessante Details über die Entstehung dieses wertvollen Steins.

Meraviglie - S2EP1 - Part 15

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Mit dem Rundumblick von der Panorama-Terrasse der Bergstation auf dem Mont Blanc verlassen wir dieses Naturwunder, das uns die Schönheit der Erde und unsere eigene Vergänglichkeit ein weiteres Mal vor Augen führt. Den Abschied begleiten Auszüge aus einem wunderschönen Gedicht von Mary Shelley.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die neue Reise zu den Wundern Italiens führt uns nach Kampanien am Tyrrhenischen Meer, über das die Griechen kamen und auf Ischia ihre erste Kolonie gegründet haben.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Von Paestum geht es zurück an den Golf von Salerno und die wunderschöne Amalfiküste, von der Alberto Angela auch allerhand interessante historische Details zu berichten weiß.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Diese Küste mit dem davor offenen Meer war die Wiege vieler Kulturen. Über das Meer kamen Waren und Wissen, aber auch Krieger ins Land, wovon die vielen eindrucksvollen Wachtürme beredtes Zeugnis ablegen.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Amalfi war eine der vier italienischen Seerepubliken, die dem Land zeitweise zu einer Vormachtstellung verhalfen. Italienische Seeleute stießen nach Osten und Westen vor und errichteten dort Handelsniederlassungen. Die Erfindung des Kompasses leitete dann ein neues Zeitalter ein.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Ein Zeichen für die weitreichende Bedeutung der Seerepublik Amalfi sind die sogenannten Amalfitanischen Tafeln, ein Gesetzeskodex für die Schifffahrt und den Handel, der auch nach dem Niedergang Amalfis noch seine Gültigkeit behielt.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angela zeigt uns, was von dem ursprünglichen Bau der Kathedrale von Sant'Andrea übrig geblieben ist und warum sie überhaupt nach diesem Schutzheiligen benannt wurde.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die architektonische Gestaltung und die Dekorationen des Kreuzgangs der Kathedrale von Amalfi verraten viel über die verschiedenen kulturellen Einflüsse, die letztendlich einen ganz besonderen Stil geprägt haben.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Unsere Reise führt uns weiter nach Kampanien und Neapel, wo sich für uns die Türen des ältesten Opernhauses Europas öffnen, des Teatro San Carlo.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das Teatro di San Carlo in Neapel war und ist ein wahrer Tempel der Künste und der Wunsch seines Erbauers, eines der prächtigsten Theater ganz Europas zu erschaffen, scheint aufgegangen zu sein.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Ein Brand zerstört im Jahr 1816 das prächtige Theater und ganz Europa trauert um diesen Tempel der darstellenden Kunst. Ferdinand I lässt das Theater wiederaufbauen und innerhalb eines Jahres erstrahlt es in noch größerem Glanze als der Vorgängerbau!

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Das heutige Teatro di San Carlo wurde im Stil des Neoklassizismus erbaut, der Stilelemente der griechischen und römischen Antike aufgreift. Diese zieren auch die Logen, über deren „Innenleben“ wir Interessantes erfahren!

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Alberto Angelo erläutert uns das riesige Deckengemälde, das den Parnass zeigt, welcher als Sitz der Musen den Inbegriff der Künste darstellt. Wir erfahren auch Spannendes über bestimmte Personen, die eine Zeitlang die Geschicke des Teatro di San Carlo bestimmt haben, darunter auch ein gewisser Herr Rossini...

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Rossini war nicht nur ein genialer Opernkomponist, dessen Musik ganz Europa bezauberte, er war auch ein gewiefter Geschäftsmann. Als er mit siebenunddreißig Jahren Neapel verlässt, tritt ein neuer Star an seine Stelle - Gaetano Donizetti.

Meraviglie - S2 EP 2 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Mit der Feststellung, dass Italien das Land mit den meisten Opernhäusern der Welt ist und auch die Heimat der Oper selbst, endet die Reihe über das Teatro San Carlo. Doch die Reise ist noch nicht zu Ende und die nächste Staffel führt uns an den Absatz der stiefelförmigen Halbinsel.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Mit Alberto Angela reisen wir nun nach Lecce, der Perle des italienischen Barock. Der erste Teil dieser Serie führt uns zur Porta San Biagio, einem der vier Stadttore Lecces, von dem aus wir uns die Stadt weiter erschließen werden.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Altstadt von Lecce verströmt Ruhe und Wärme, was nicht zuletzt an dem besonderen Lecceser Stein liegt, dessen Eigenschaften uns Alberto Angela erläutert. Kommt mit und streift mit ihm durch die engen Gassen von Lecce, in denen der Wechsel von Licht und Schatten eine wunderbare Atmosphäre erschafft.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Betritt man die Piazza Falconieri, kommt es einem vor, als beträte man eine Filmkulisse, die durch ihre Ruhe und die wunderschöne Fassade des Palazzo Marrese besticht. Hier findet der Lecceser Barock seine wohl schönste Ausprägung!

Meraviglie - S2 EP3 - Part 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Beim Schlendern durch die Stadt stößt man auf gut erhaltene Reste eines Amphitheaters, das uns erahnen lässt, dass Lecce nicht nur eine barocke Vergangenheit hat!

Meraviglie - S2 EP3 - Part 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Wir besuchen ein berühmtes Kloster in der Umgebung von Lecce, das im Mittelalter entstanden ist, einen barocken Umbau erlebt hat und bis auf die heutige Zeit überkommen ist. Heute ist in dem wunderschönen Bau eine Abteilung der Universität des Salento untergebracht.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Mit Alberto Angela dringen wir weiter ins Innere des Kloster vor, erfahren Interessantes über die barocke Prunktreppe und über das Schicksal des Klosters und seine verschiedenen Nutzungen im Laufe der Jahrhunderte.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 7

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

In Lecce gerät Alberto Angela immer wieder ins Schwärmen und man muss ihm recht geben, denn die Altstadt mit ihren bühnenartigen Plätzen und den Palästen und Kirchen, die diese einrahmen, ist einfach bezaubernd schön! Und die warme Farbe des Lecceser Steins bildet einen herrlichen Kontrast zum Himmelsblau.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 8

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im Jahr 1693 verwüstete ein Erdbeben den Südosten Siziliens und machte viele Städte, darunter auch Noto, dem Erdboden gleich. Die Überlebenden bauten ihre Stadt im Stil der damaligen Zeit wieder auf und schufen mit spätbarocken Kirchen und Palästen beeindruckende Kunstdenkmäler.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 9

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Noto kann sich ohne Weiteres mit anderen barocken Städten in Europa messen und würde einen solchen Wettstreit auch oft für sich entscheiden. Die Kirche Santa Chiara ist ein besonderes Juwel und erstaunt nicht zuletzt durch ihren außergewöhnlichen Grundriss.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 10

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Immer wieder hat man in Noto das Gefühl, in einer dreidimensionalen Filmszenerie unterwegs zu sein. Doch nicht nur der Raum wirkt wie ein großes Theater mit immer neuen Bühnen, sondern auch die Gebäude erzählen regelrechte Geschichten. Man muss ihre Sprache nur zu lesen wissen!

Meraviglie - S2 EP3 - Part 11

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Neunzig Zimmer hat der Palazzo Nicolaci! Mit Alberto Angela besuchen wir den Gelben und den Blauen Salon und erfahren etwas über die Bedeutung eines wunderschönen Deckengemäldes.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 12

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Die Reise zu den Barockstädten Italiens geht weiter. Wir sind in Modica, und auch hier wurde das historische Zentrum nach dem Erdbeben 1693 vollständig wiederaufgebaut. Wir besuchen die monumentale Kirche San Giorgio, zu der eine beindruckende Freitreppe hinaufführt, die aus dem imposanten Gebäude ein spätbarockes Gesamtkunstwerk macht.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 13

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Der Stil der Kirchen und Häuser im Val di Noto wurde nicht nur durch die Stilmerkmale des Spätbarock geformt, sondern er hat auch einen ganz realen, nämlich konstruktiven Hintergrund! Alberto Angela verrät uns spannende Details darüber.

Meraviglie - S2 EP3 - Part 14

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittleres Niveau Mittleres Niveau

Italien

Im letzten Teil dieser Serie erfahren wir noch etwas über den Erbauer der wunderbaren Kirche San Giorgio, der keine klassische akademische Ausbildung hatte und dennoch in der Lage war, Architektur von solcher Komplexität und Schönheit zu erschaffen.

Bist du dir sicher, dass du diesen Kommentar löschen möchtest? Er kann dann nicht wiederhergestellt werden.