Bibliothek
Claudio Capotondi
Mittel bis fortgeschritten
6 Videos

Claudio Capotondi ist Bildhauer und wurde 1937 in Tarquinia geboren. Er hat in Rom (1962 - 1999) und New York (1984 - 1989) gelebt und gearbeitet und wirkt seit 1973 in Pietrasanta, wo er seine eigenen Skulpturen realisiert. In diesem kurzen Dokumentarfilm erläutert er uns den Grundgedanken, auf dem sein Werk fußt.

Videos
Anzeige: 1-6 von 6 mit einer Laufzeit von 0 Stunden 25 Minuten

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 1

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

Claudio Capotondi wurde 1937 in Tarquinia, Latium geboren. Seit 1973 arbeitet der erfolgreiche Bildhauer in Pietrasanta, einer Stadt in der Toskana. Er spricht mit uns über eine bevorstehende Ausstellung.

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 2

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

Der 1937 geborene italienische Bildhauer Claudio Capotondi führt uns durch sein Atelier und beschreibt den Entstehungsprozess seiner Skulpturen: vom unbehauenen Marmorblock zur Gestaltwerdung einer seiner ganz eigenen Ideen.

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 3

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

Wie wird Marmor gewonnen? Ein spannender Ausflug in einen Marmorsteinbruch und anschließend ins Atelier des Bildhauers Capotondi, der uns an seiner Skulptur "Sprigione" seinen persönlichen Weg vom rohen Block zur steingewordenen Idee beschreibt.

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 4

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

Von den Marmorbrüchen zurück in der Werkstatt des Künstlers: Claudio Capotondi gibt einen Einblick in seine Arbeitsweise und stellt die Werkzeuge zur Marmor- und Porphyrbearbeitung vor.

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 5

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

In diesem Video, das seinem Hauptwerk "Innercore" gewidmet ist, verrät uns der Meister die Geheimnisse der Gesteinsarten Porphyr und Basalt. Entstehung und Eigenschaften des Materials spiegeln sich bei Capotondi auch immer im jeweiligen Thema seiner Skulpturen wieder.

Claudio Capotondi - Scultore - Teil 6

Schwierigkeitsgrad: difficulty - Mittel bis fortgeschritten Mittel bis fortgeschritten

Italien

Claudio Capotondi erklärt uns die konstruktive Idee, die hinter seiner Freilandskulptur "PortaRoma" steckt. Auch diesmal begleiten wir den Künstler bei einem seiner Gänge durch einen Marmorbruch und erfahren, worauf man bei der Suche nach einem geeigneten Block achten muss.

Bist du dir sicher, dass du diesen Kommentar löschen möchtest? Er kann dann nicht wiederhergestellt werden.